Gemeinsame Aufgaben, gemeinsame Lösungen.

Intelligente Lösungen und erfolgreiche Produkte entstehen durch möglichst frühzeitige Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen unserer Kunden.  So können kosten- und funktionsoptimierte Teile entwickelt werden, die das Know how von Hersteller und Anwender auf sich vereinen.

Dafür arbeiten bei ESKA technische Anwendungsberater, die den Kunden bei seinen Aufgaben vor Ort unterstützen.

Die Experten unserer hausinternen Anwendungstechnik lösen mit Hilfe modernster technischer Ausrüstung komplexe Aufgabenstellungen.

ESKA-Anwendungstechnik bedeutet:

  • Anwendungsberatung, Simulation und Berechnung
  • Konzeption in der Vorentwicklung und anschließende gemeinsame Entwicklung
  • Konstruktion und Zeichnungserstellung
  • Versuchsteil- und Prototypenfertigung
  • Experimentelle Versuche zur Ermittlung von Kenngrößen und Einstellwerten
  • Anlauf- und Serienbetreuung