Wirtschaftsinformatik

Voraussetzungen:

  • Sehr gutes bis gutes Abitur, vor allem in den Fächern Mathematik, Physik, Informatik und Englisch
  • Interesse am Studiengebiet
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Sicheres und selbstbewusstes Auftreten

Studiendauer:

6 Semester

Inhalt des Studiums:

Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Entwurf, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen speziell für Unternehmen in Wirtschaft und Öffentlicher Verwaltung. Durch ihre Interdisziplinarität hat sie ihre Wurzeln in den Wirtschaftswissenschaften - insbesondere der Betriebswirtschaftslehre - in der Informatik, bindet aber z. B. auch Erkenntnisse und Methoden der Sozialwissenschaften (Soziologie und Psychologie) ein. Wirtschaftsinformatiker analysieren betriebliche und überbetriebliche Geschäftsprozesse, prüfen deren Potential auf Unterstützung durch Informations- und Kommunikationstechnologien und konzipieren, planen implementieren und betreiben innovative und komplexe soziotechnische Systeme. Ihr Aufgabengebiet ist von einer hohen Dynamik gekennzeichnet und wird stark von modernen IT-Technologien beeinflusst. Für eine detaillierte Beschreibung des Studienablaufs besuchen Sie die Seite der Berufsakademie Glauchau: www.ba-glauchau.de.

Einsatzgebiete bei ESKA:

  • IT-Abteilung
    Im Administrativen Bereich
    Im Supportbereich
    In der Sofwareentwicklung
    Im Projektmanagement
    In der Beratung

Plätze im Ausbildungsjahr 2019/20:

1 (Chemnitz)